Ihr Weg zu mb Immobilien in Südungarn
So gelangen Sie zu uns in die Baranya

Neuerung seit 2015 bei der Maut in Ungarn

Eine erfreuliche Neuerung gibt es bei den Mautgebühren zu vermelden. Seit 2015 kann nun eine rein Komitats-bezogene Vignette zu günstigen Konditionen erworben werden. Die unbegrenzte Nutzung der vorhandenen Autobahnen (z.B. innerhalb der Baranya die komplette M60 und M6 bis Ausfahrt Véménd) über den Zeitraum von 1 Jahr kostet umgerechnet lediglich € 17,-.

Von der Neugestaltung profitieren nicht nur Einheimische, sondern natürlich auch alle ausländische Residenten, die sich über längeren Zeitraum (wie z.B. Ferien) hier aufhalten oder das ganze Jahr in der Baranya leben. Und wenn man doch mal woanders hin oder zum Flughafen in Budapest will, kombiniert man die vorhandene Vignette einfach mit einer landesweiten 10-Tage-Vignette.

Detailierte Informationen zu dieser Neuregelung und anderen Änderungen bezüglich des gebührenpflichtigen Autobahn- und Schnellstraßennetzes in Ungarn, der gebührenfreien Straßenabschnitte, der Gebührenkategorien allgemein sowie Vignettentypen finden Sie direkt auf der Webseite der dafür zuständigen Firma "Nationale Mauterhebung - geschlossene Dienstleistungs- Aktiengesellschaft" (ehemals Staatliche Autobahnverwaltungs AG).

Die aktuelle Gebührentabelle 2016 können Sie
jetzt mit nur einem Klick hier direkt einsehen.

Anreise mit dem PKW von Deutschland in die Baranya

Die (fast) neue Donauautobahn M6

Seit 2010 erreichen Sie uns nun bis auf wenige Kilometer komplett über die Autobahn. Die Route führt Sie entweder von München über Passau, bzw. Salzburg via Österreich (immer Richtung Wien) nach Ungarn. Kurz vor dem Großraum Budapest dann bitte aufpassen: wenn Sie den Hügel bei Biatobagy runter fahren, teilt sich die Autobahn einmal geradeaus in Richtung Budapest-Zentrum und einmal in Richtung der südlichen Umfahrung. Folgen Sie hier einfach der Umfahrung M0 (M Null ), und achten Sie dann nach knapp 10 min Fahrzeit (ca.13 km) auf die Abfahrt auf die Autobahn M6 (Pécs). Vorsicht! Die Kurve ist etwas tricky. Geniessen Sie ab dann Ihre restliche Weiterfahrt nach Süden, über die 2010 in Betrieb genommene und wenig befahrene Donauautobahn bis nach Mohács, bzw. Pécs (M6/M60). Von der Abfahrt bei Mohács, bzw. Bóly sind es dann nur noch wenige Kilometer Landstraße bis zu uns nach Töttös.


Größere Kartenansicht

GPS-Koordinaten mb Immobilien Südungarn


Sie möchten Ihr Navi vorab programmieren,
und benötigen dafür die exakten GPS-Daten.
Bitte schön!

N 45.916900 E 18.5378

Kossuth Lajos utca.25 in H-7755 Töttös

Noch ein Tipp: Denken Sie daran, das Kartenmaterial für Ost-Europa zu aktualisieren.

Anreise nach Ungarn mit dem Flugzeug

Budapest Airport

Streckennetz 2016

Wenn Sie lieber mit dem Flugzeug nach Ungarn anreisen möchten, erreichen Sie die Metropole an der Donau mittlerweile aus allen Teilen der Welt problemlos. Es bestehen zudem auch diverse direkte Verbindungen nach/von Deutschland.

Der Internationale Airport Budapest (Ferenc Liszt) verzeichnet seit Jahren ein stetiges Wachstum, und gilt als einer der am schnellsten wachsenden Airports in Europa. Der Flughafen wurde Anfang 2016 erneut und zum 3.ten mal in Folge mit dem Skytrax award als "Bester Airport in Osteuropa" ausgezeichnet. Die rasante Entwicklung zeigte sich z.B. mit über 10 Millionen Passagieren in 2015. So konnte man Ende des vergangenen Jahres von Budapest aus und Direktverbindung mit 44 Airlines zu 96 destinations in 36 Ländern fliegen. Und für dieses Jahr steht die Wiederaufnahme der Direktverbindung nach New York ganz oben auf der Liste, dazu ein neuer multihub am Terminal 2 sowie weitere Parkplatzflächen. Auch die Discountairlines wie Wizzair, Ryanair oder Eurowings erweitern Ihr europäisches Streckennetz von Budapest zunehmend.

Nachfolgend finden Sie eine aktuelle Auflistung (Stand: 05/2016) von Airlines, die eine direkte Flugverbindung von/nach Budapest zu Zielen in Deutschland und/oder der Schweiz aus anbieten.

Um direkt nach Angeboten zu suchen, klicken Sie bitte einfach auf das Logo der Airline,
die Homepage des Anbieters öffnet sich darauf in einem separaten Fenster.

Germanwings bzw. Eurowings bietet 13 Ziele von/nach Deutschland an, davon immerhin auch 7 Direktflüge: Stuttgart (STR), Köln/Bonn (CGN), Berlin (SXF/TXL), Hamburg (HAM), Frankfurt/Main (FRA), Düsseldorf (DUS), München (MUC)
   
RyanAir bedient mit Direktflug nach/von Deutschland nur die Städte Berlin (SXF) und Nürnberg (NUE). Weitere Ziele (z.B. Memmingen) sind in Planung. Darüber hinaus werden von der Basis in Budapest insgesamt 23 europäische Ziele angeflogen.
   
WizzAir bietet mit 54 Zielen in Europa und International die meisten destinations. Nach/von Deutschland werden Hahn (HHN), Dortmund (DTM) und der Baden-Airport Karlsruhe (FKB) angeflogen.
   
Lufthansa bietet Direktflüge nach/von München, Frankfurt/Main, Düsseldorf, Hamburg und Berlin. Dazu kommen die Verbindungen der Eurowings.
   
easyJet fliegt nonstop von Berlin (SXF), sowie aus der Schweiz von Basel und Genf. Insgesamt werden 6 Ziele in Europa von Budapest aus mit Dirketflug bedient.
   
Air Baltic fliegt nonstop von Düsseldorf nach Budapest.
   
AirBerlin bietet seit 2016 täglich 3-4 direkte Verbindungen zwischen Berlin (TXL) und Budapest an.

Mietwagen am Flughafen Budapest


Mehrere Anbieter für Mietwagen stehen zur Auswahl.

Eine Übersicht zwecks Angebot und Reservierung finden Sie hier.

Individualtransport mit dem Kleinbus

Airport shuttle

Für Ihre Weiterreise haben Sie auch die Möglichkeit, einen zeitlich individuellen Transport mit dem Kleinbus in Anspruch zu nehmen. Die Firma Travel4you in Pécs hat sich als Zubringer zum, bzw. Abholung vom Flughafen Budapest spezialisiert. Den Airport shuttle Service haben wir mittlerweile mehrfach selbst getestet, und können den Service für gut sowie zuverlässig erklären. Auch die Preise sind absolut ok (einfache Fahrt ca. € 32,-). Individuelle Zusteigestationen aber auch eine Abholung vor der Haustür sowie private Transporte sind möglich.

Mehr Informationen & Tipps zu der neuen Infrastruktur in Ungarn
und für Ihre Anreise finden Sie auch
hier zusammengefasst.